Riss durch Hiddensee: Bricht die Insel auseinander?

1 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
2 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
3 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
4 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
5 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
6 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
7 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.
8 von 9
Ein rund zwei Kilometer langer Riss zieht sich entlang der Steilküste der Ostsee-Insel Hiddensee durch den Wald. Der Hochuferweg wie auch die Bereiche unterhalb der Steilküste wurden inzwischen von der Gemeinde in Abstimmung mit dem Nationalparkamt gesperrt.

Hiddensee - Riss durch Hiddensee: Bricht die Insel auseinander?

Auch interessant

Meistgesehen

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Kommentare