Moringa Pulver

Rohkost-Pulver wegen Salmonellen zurückgerufen

+
Salmonellen-Gefahr in einem Rohkost-Pulver.

Buxtehude - Wegen Salmonellen wird ein Rohkost-Pulver der Keimling Naturkost GmbH zurückgerufen. Verbraucher sollen das betroffene Keimling Moringa Pulver zurückgeben.

Ein Rohkost-Pulver der Keimling Naturkost GmbH in Buxtehude wird wegen Salmonellen zurückgerufen. Verbraucher sollten das 200-Gramm-Glas Keimling Moringa Pulver mit Haltbarkeitsdatum 1.10.2015 zurückgeben, teilte das Internetportal für Lebensmittelwarnungen am Dienstag mit.

Das Portal wird von den Bundesländern und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit betrieben. Das Pulver wurde außer in Niedersachsen auch in Baden-Würtemmberg, Bayern, Berlin, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt vertrieben.

Moringa Pulver besteht aus Blättern des Moringabaumes, die als besonders vitamin- und mineralstoffreich gelten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton

Kommentare