Roskilde-Festival gestartet

+
Das Roskilde-Festival in Dänemark hat begonnen.

Roskilde - Die britische Band The Cure zur Eröffnung und Vorfreude auf „The Boss“ Bruce Springsteen als Höhepunkt von vier Tagen Roskilde: Europas tradtionsreichstes Rockfestival hat für 75.000 Besucher begonnen.

41 Jahre nach der ersten Ausgabe 1971 präsentieren die Veranstalter eine halbe Bahn- oder Autostunde westlich von Kopenhagen mit Springsteen und seiner E-Street-Band erstmals vielen Jahren wieder einen absoluten Weltstar. Neben The Cure gehören zu den Hauptattraktionen bis Sonntagabend unter anderem die Isländerin Björk und zwei extrem unterschiedliche US-Stars: Gitarrist Jack White soll am Freitagabend einheizen, während der betont stille Bon Iver 24 Stunden gegen den gleichzeitigen Springsteen-Auftritt anspielen und -singen muss.

Love, Peace & Rock 'n' Roll: 75.000 Fans feiern beim Roskilde-Festival

Love, Peace & Rock 'n' Roll: 75.000 Fans feiern beim Roskilde-Festival

Am Eröffnungstag wurden die letzten Tickets abgesetzt. Ganz schnell ausverkauft war der Samstag mit dem Auftritt von Springsteen. Die Festival-Arrangeure hatten öffentlich Sorge geäußert, dass das riesige Gelände des Dyrskueplads' vielleicht zu stark von Springsteen-Fans im fortgeschritten Alter bevölkert werden könnte. Roskilde will ein „junges“ Festival mit Besuchern im Alter zwischen 16 und 25 Jahren sein.

Zur Fan-Gemeinde gehören auch 25 000 freiwillige Helfer. Sie werden nicht mit Geld, sondern einem Gratis-Ticket für alle vier Tage „entlohnt“. Überschüsse aus dem Festival verteilen Veranstalter an Jugend-, Kultur- und Sozialprojekte vor allem in Roskilde selbst.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Kommentare