Säugling in Telefonzelle ausgesetzt

Trier - Ein neugeborenes Baby ist in Trier in einer Telefonzelle ausgesetzt worden. Das erst wenige Stunden alte Mädchen sei in eine Decke eingewickelt gewesen, teilte die Polizei am Montag mit.

Passanten fanden das Kind in der Nacht. “Es ist normal entwickelt und bei guter Gesundheit“, berichtete die Polizei. Das Mädchen sei nach erster Einschätzung ohne ärztliche Hilfe auf die Welt gekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare