Rückruf bei Edeka und Marktkauf

Salmonellen in Nuss-Müsli von "Gut & günstig"

+
Das belastete Nuss-Müsli wurde bundesweit bei Edeka und Marktkauf verkauft.

Helmstedt - Das Unternehmen Flechtorfer Mühle hat Nuss-Müsli der Marke „Gut & günstig“ zurückgerufen, weil das Produkt mit Salmonellen belastet sein könnte.

Das Müsli wurde bundesweit bei Edeka und Marktkauf verkauft. Betroffen seien ausschließlich 1000-Gramm Packungen mit dem aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 15. Februar 2014 und 16. Februar 2014, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Lehre im Kreis Helmstedt mit.

Bei externen Untersuchungen einer Packung in Ludwigshafen sei festgestellt worden, dass diese Salmonellen enthalten habe. Kunden könnten das Müsli in ihrem Geschäft zurückgeben und bekämen den Kaufpreis erstattet.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Kommentare