Schiffsunglück fordert viele Todesopfer

Moroni/Kapstadt - Bei einem Schiffsunglück vor der Inselgruppe der Komoren sind am Dienstag mindestens 45 Menschen gestorben.

Wegen eines Motorschadens sei das Schiff “Madjiraha“ gesunken, so die Behörden in Moroni. Sie hofften, dass die übrigen etwa 50 Passagiere überlebt haben. Ziel des Schiffes war die ebenfalls zu den Komoren gehörende Insel Anjouan. Im südafrikanischen Fernsehen hieß es, dass Schiff sei möglicherweise überladen gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare