Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Dienstagabend

Schreiender Busfahrer vertreibt mit Pistole bewaffnete Räuber

+

Koblenz - Ein Busfahrer hat durch lautes Schreien zwei Räuber aus seinem Linienbus vertrieben. Die waren mit einer Pistole in seinen Bus gestiegen.

Die beiden Männer seien am Dienstagabend in Koblenz mit einer Pistole in den Bus gestiegen und hätten vom Fahrer Geld gefordert. Das teilte die Polizei mit. Als der Busfahrer begonnen habe, laut zu schreien, hätten die Räuber zu Fuß und ohne Beute die Flucht ergriffen. Die Fahndung nach den Männern dauerte am frühen Mittwochmorgen noch an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Riesiger Nazi-Silberschatz hinter Bücherregal gefunden
Riesiger Nazi-Silberschatz hinter Bücherregal gefunden
Suchbild: Wo hat sich die Schlange nur versteckt?
Suchbild: Wo hat sich die Schlange nur versteckt?
Tourist tritt 10.000 Jahre alten Stalagmiten absichtlich um
Tourist tritt 10.000 Jahre alten Stalagmiten absichtlich um
Darum rettete ein Restaurant einen 132-jährigen Hummer
Darum rettete ein Restaurant einen 132-jährigen Hummer

Kommentare