Schulbus komplett ausgebrannt

Greifswald - Fünf Schulkinder sind knapp einer Brandkatastrophe entgangen. Ihr Schulbus brannte auf der Umgehungsstraße von Greifswald in der Höhe von Wackerow völlig aus.

Die Kinder waren fünf Minuten vorher in Neuenkirchen abgesetzt worden. Der Fahrer konnte sich nach Angaben der Polizei retten. Er hatte sich aber nach Augenzeugenberichten bei vergeblichen Löschversuchen leichte Brandverletzungen zugezogen. Die Bundesstraße 105 wurde komplett gesperrt. Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Kommentare