Schweres Flugzeugunglück in Lagos - rund 150 Tote

1 von 33
Ein Passagierflugzeug ist in ein dicht bewohntes Viertel der nigerianischen Wirtschaftsmetropole Lagos abgestürzt - wohl keiner der 147 Passagiere hat überlebt, auch am Boden gab es Tote.
2 von 33
Ein Passagierflugzeug ist in ein dicht bewohntes Viertel der nigerianischen Wirtschaftsmetropole Lagos abgestürzt - wohl keiner der 147 Passagiere hat überlebt, auch am Boden gab es Tote.
3 von 33
Ein Passagierflugzeug ist in ein dicht bewohntes Viertel der nigerianischen Wirtschaftsmetropole Lagos abgestürzt - wohl keiner der 147 Passagiere hat überlebt, auch am Boden gab es Tote.
4 von 33
Ein Passagierflugzeug ist in ein dicht bewohntes Viertel der nigerianischen Wirtschaftsmetropole Lagos abgestürzt - wohl keiner der 147 Passagiere hat überlebt, auch am Boden gab es Tote.
5 von 33
Ein Passagierflugzeug ist in ein dicht bewohntes Viertel der nigerianischen Wirtschaftsmetropole Lagos abgestürzt - wohl keiner der 147 Passagiere hat überlebt, auch am Boden gab es Tote.
6 von 33
Ein Passagierflugzeug ist in ein dicht bewohntes Viertel der nigerianischen Wirtschaftsmetropole Lagos abgestürzt - wohl keiner der 147 Passagiere hat überlebt, auch am Boden gab es Tote.
7 von 33
Ein Passagierflugzeug ist in ein dicht bewohntes Viertel der nigerianischen Wirtschaftsmetropole Lagos abgestürzt - wohl keiner der 147 Passagiere hat überlebt, auch am Boden gab es Tote.
8 von 33
Ein Passagierflugzeug ist in ein dicht bewohntes Viertel der nigerianischen Wirtschaftsmetropole Lagos abgestürzt - wohl keiner der 147 Passagiere hat überlebt, auch am Boden gab es Tote.

Schweres Flugzeugunglück in Lagos - rund 150 Tote

Auch interessant

Meistgesehen

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Kommentare