Er stürzte auf einen Getränkestand

Schrecklicher Unfall bei Open-Air-Veranstaltung: 18-Meter-Ast kracht in Menschenmenge

+
Bei einer Open-Air-Veranstaltung in Schwerin wurden 29 Personen verletzt. (Symbolbild)

Bei einer Open-Air-Veranstaltung in Schwerin wurden 29 Personen verletzt, als ein 18 Meter langer Ast auf einen Getränkestand herabstürzte. Sechs von ihnen sogar schwer. 

Schwerin - Bei einer Open-Air-Veranstaltung in Schwerin sind 29 Besucher von einem herabfallenden Ast verletzt worden, sechs von ihnen schwer. Der rund 18 Meter lange Ast stürzte am Samstagabend auf einen Getränkestand, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. 29 Besucher der Freilichtbühne, die sich in der Nähe des Stands aufhielten und von dem Ast getroffen wurden, kamen verletzt in ein Krankenhaus. Die Veranstaltung wurde vorzeitig beendet. Warum der Ast abbrach, war zunächst unklar.

Lesen Sie auch: Nach den Hitzerekorden der letzten Tage kommt am Sonntag wohl endlich die lang ersehnte Abkühlung.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Brücken-Tragödie in Frankreich: 15-Jährige stirbt - Schulbus entgeht knapp der Katastrophe 
Brücken-Tragödie in Frankreich: 15-Jährige stirbt - Schulbus entgeht knapp der Katastrophe 
Müllmann gewinnt 15 Millionen: Er hat unglaubliches Liebesleben - dann folgt der Schock
Müllmann gewinnt 15 Millionen: Er hat unglaubliches Liebesleben - dann folgt der Schock
Südtirol: Gemeinde Martell von Lawine verschüttet - Extremes Video
Südtirol: Gemeinde Martell von Lawine verschüttet - Extremes Video
Urlaubs-Selfie wird Internet-Hit: Irres Detail verblüfft User
Urlaubs-Selfie wird Internet-Hit: Irres Detail verblüfft User

Kommentare