Sie wollte zum einkaufen

Sechsjährige schnappt sich Auto der Eltern

Brandenburg/Havel - Weil sie einkaufen fahren wollte, hat sich eine Sechsjährige den Autoschlüssel der Eltern genommen und mit ihrem Freund eine folgenschwere Spritztour unternommen.

Bei der Einkaufsfahrt mit ihrem sieben Jahre alten Freund auf dem Beifahrersitz verursachte das Mädchen in Brandenburg/Havel einen Unfall. Wie die Polizei am Dienstag angab, fuhr das Kind gegen ein abgestelltes Fahrzeug und schob dieses gegen einen weiteren Wagen. Die beiden Kinder blieben unverletzt, der Schaden liegt bei 4500 Euro.

Die Eltern des Mädchens waren beruflich unterwegs, die Kinder allein zu Hause geblieben. Die Polizei informierte nach dem Vorfall am Montag das Jugendamt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

23-Jährige verletzt sich leicht beim Sex - einen Tag später ist sie tot
23-Jährige verletzt sich leicht beim Sex - einen Tag später ist sie tot
Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich
Ganz Deutschland lacht über diesen Zettel an einem Supermarkt-Fenster
Ganz Deutschland lacht über diesen Zettel an einem Supermarkt-Fenster

Kommentare