Sicherheitstipps: So schützen Sie Ihr iPhone vor Diebstahl & Co.

+
Schützen Sie Ihre sensiblen Daten vor Fremden – mit unseren Sicherheitstipps für Ihr iPhone. Legen Sie zum Beispiel ganz gezielt Codes fest, mit denen Sie unbefugten Zugriff sperren.

Fotos, Nachrichten, Passwörter: Auf Ihrem Smartphone befinden sich jede Menge persönlicher Daten, die Fremde nicht in die Finger bekommen sollten. Doch was tun, wenn Sie Ihr iPhone verlieren oder es – im schlimmsten Fall – sogar geklaut wird? Wir verraten Ihnen Sicherheitstipps, mit denen Sie Ihr iPhone und Ihre Privatsphäre schützen.

IMEI-Seriennummer: Rückversicherung im Notfall

Gerade noch war es in Ihrer Tasche, nun ist Ihr geliebtes und viel genutztes Smartphone plötzlich weg. Dabei hatten Sie das iPhone 6s mit seinen vielen neuen Funktionen vor kurzem erst gekauft. Jetzt gilt es, schnell beim Provider anzurufen und die SIM-Karte sperren zu lassen. Dafür benötigen Sie allerdings die IMEI-Seriennummer. Mit der 15-stelligen Zahl können Sie jedes GSM- oder UMTS-Gerät eindeutig identifizieren.

Tipp: Sorgen Sie für den Fall der Fälle vor: Schreiben Sie sich wichtige Daten zu Ihrem Smartphone auf. Die IMEI-Seriennummer finden Sie bei Ihrem iPhone unter dem Menüpunkt: „Einstellungen – Allgemein – Info.“ Übrigens: Mit der Tastenkombination *#06# können Sie sich auf jedem Gerät die IMEI-Nummer anzeigen lassen.

iPhone Passwörter: Ziffern und Wörter für mehr Schutz

Unbeaufsichtigt liegt das iPhone auf dem Tisch – Minuten, in denen jeder Fremde auf Ihre sensiblen Daten zugreifen und das Gerät in Ihrem Namen nutzen kann. Schützen Sie sich dagegen per Passwort: Gehen Sie auf „Einstellungen – Allgemein“ und aktivieren die „Automatische Sperre“. Stellen Sie hier „1 Minute“ ein. Wenn Sie Ihr iPhone nicht nutzen, löst es nach 60 Sekunden automatisch die Zugangssperre aus. Legen Sie unter „Einstellungen – Code Sperre“ ein vierstelliges Passwort fest.

Tipp: Wenn Ihnen ein Code aus vier Ziffern zu unsicher ist, können Sie das iPhone auch durch ein komplexeres Passwort schützen. Gehen Sie zu „Einstellungen – Code“ und stellen Sie das Gerät auf „Code anfordern: Sofort“ sowie „Einfacher Code: Aus“. Nun können Sie Ihr Wunsch-Passwort eingeben.

Übrigens: Für mehr Datensicherheit sorgen Sie auch, wenn Sie Ihre App-Käufe durch ein Passwort schützen. Im iTunes & App Store können Sie über die Passworteinstellungen festlegen, dass niemand außer Ihnen Apps kaufen und installieren kann.

Wenn die App zuviel weiß

Standortinformationen, Ihre Kontakte und Nachrichten – viele Apps greifen auf Ihre persönlichen Daten zurück. Das kann in vielen Fällen nützlich sein, etwa bei Navigations-Apps, die Sie gezielt orten. Teilweise greifen Apps allerdings auch Infos ab, ohne dass Sie davon irgendeinen Mehrwert haben.

Tipp: Überlegen Sie sich genau, welche App Sie auf welche Daten zugreifen lassen. Unter „Einstellungen“ können Sie das für jede App gezielt festlegen. Beachten Sie dabei, dass manche Apps nicht mehr richtig funktionieren, wenn Sie bestimmte Zugriffsrechte entziehen.

Lokalisierungszauber: Wenn Ihr iPhone sich selbst findet

Es ist passiert: Ihr iPhone ist weg. Gut, dass Sie vorgesorgt haben und Ihr Smartphone ganz einfach wiederfinden: Das Betriebssystem iOS bietet Ihnen eine eingebaute Funktion, mit der Sie Ihr iPhone suchen können.

Richten Sie dafür zuerst einen iCloud-Account mit Ihrer Apple-ID ein. Gehen Sie danach auf „Einstellungen – iCloud“. Dort scrollen Sie nach unten und schieben den Regler auf „Mein iPhone suchen: Ein“. Wenn Ihr Gerät verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, wird der Standort automatisch an Apple gesendet  – dort können Sie ihn auf der Website www.icloud.com abrufen.

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare