Sieben Radfahrer bei Verkehrsunfall getötet

+
Weil ein Autofahrer in Italien in eine Gruppe von Radfahrern raste, sind mindestens sieben Menschen gestorben.

Lamezia Terme - Weil ein Autofahrer in Italien in eine Gruppe von Radfahrern raste, sind mindestens sieben Menschen gestorben. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall auf einer Landstraße in Kalabrien bei Lamezia Terme.

Der marokkanische Autofahrer und drei weitere Menschen wurden verletzt. Die genauen Ursachen des Unfalls sind noch unklar. Wahrscheinlich wollte der Fahrer des Wagens die Radlergruppe überholen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare