„Die durchgeknallten Freaks der 23. 'ten“

Skandal-DVD der Berliner Polizei aufgetaucht

+
Eine Einsatztruppe der Berliner Polizei sorgt mit einem selbstgedrehtem Video für Furore. (Symbolbild)

Berlin - Ein Vorgesetzter in Strapsen, ein muskelbepackter Polizist im Kleinen Schwarzen - in Berlin ist ein selbstgedrehtes Polizeivideo aufgetaucht, das bizarre Aufnahmen zeigt.

Das Auftauchen eines alten Videos aus der Bereitschaftspolizei mit teilweise derben Parodien hat keine Konsequenzen innerhalb der Berliner Polizeibehörde. Innensenator Frank Henkel (CDU) kritisierte die Aufnahmen aber.

„Das ist nicht das Bild, das ich von der Polizei haben möchte“, sagte er am Montag zu Szenen, in denen etwa Beamte in Tüll-Röckchen und Bikinis tanzen oder eine als Polizist gekleidete Puppe auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei von einem Wagen überrollt wird. Die „B.Z.“ berichtete darüber. Nach Angaben der Zeitung war die DVD zufällig entdeckt worden.

Anlass zu Ermittlungen sieht die Behörde nicht. Nach Angaben von Polizeisprecher Stefan Redlich enthält die DVD „Sketche“ der 23. Einsatzhundertschaft der Polizei, die bis zu 20 Jahre alt seien. Die DVD sei 2007 bei der Auflösung der Hundertschaft im Zuge einer Umstrukturierung gebrannt worden. „Es handelt sich um übertriebene und verspottende Nachahmungen“, sagte Redlich. Eventuelle Dienstvergehen wären längst verjährt. Laut „B.Z.“ trägt die DVD den Titel „Die durchgeknallten Freaks der 23. 'ten“.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare