Sie glotzen und filmen

Skrupellos: Autowerkstatt steht in Flammen - doch für Ärger sorgen die Gaffer

+
Mit einem Großaufgebot löscht die Feuerwehr den Brand einer Autowerkstatt (9. Juni).

Sie glotzen, filmen und lassen sich nicht beirren: Gaffer! Bei dem Großbrand einer Autowerkstatt am Samstag (9. Juni) in Ibbenbüren waren die schamlosen Schaulustigen besonders skrupellos.

Ibbenbüren – Mit einem Großaufgebot an Rettungskräften rückte die Feuerwehr am Samstagnachmittag im münsterländischen Ibbenbüren an. Rund 100 Einsatzkräfte versuchten den Brand einer Autowerkstatt in den Griff zu kriegen. Für größeren Ärger sorgten jedoch Gaffer. Was dann passierte, lesen Sie bei msl24.de*.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

ml

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Lawinenabgang: Kaum noch Hoffnung für Star-Bergsteiger  - Reinhold Messner hat einen Verdacht 
Nach Lawinenabgang: Kaum noch Hoffnung für Star-Bergsteiger  - Reinhold Messner hat einen Verdacht 
Deutsche Familie verunglückt im Auto in Österreich - drei kleine Kinder verletzt
Deutsche Familie verunglückt im Auto in Österreich - drei kleine Kinder verletzt
Kellnerin rettet einem Kind das Leben - und hat deswegen einen riesigen Schuldenberg
Kellnerin rettet einem Kind das Leben - und hat deswegen einen riesigen Schuldenberg
Weil ihr Sohn (3) dringend pinkeln musste: Mutter drohen 60 Tage Haft
Weil ihr Sohn (3) dringend pinkeln musste: Mutter drohen 60 Tage Haft

Kommentare