Erschütternde Tat

Amoklauf an slowakischer Schule: zwei Tote, sechs Verletze - darunter Kinder und Polizisten

Die slowakische Polizei riegelt mit Absperrband und Fahrzeugen eine Grundschule ab.
+
An einer Grundschule in der Slowakei kam es zu einem Amoklauf mit einem Messer. 

Ein Mann ist in einer Grundschule in der Slowakei mit einem Messer Amok gelaufen. Ein Lehrer stirbt, mehrere Menschen, darunter Kinder und Polizisten werden verletzt. Beamte eröffnen Feuer bei Verfolgungsjagd.

Vrutky/Slowakei - Mit einem Messer bewaffnet ist ein 22-jähriger Mann an einer Gesamtschule in der Slowakei Amok gelaufen, wie die dpa berichtet. In der Kleinstadt Vrutky, im Norden des Landes, nahe der polnischen und tschechischen Grenze, stürmte der Mann am Donnerstagvormittag, 11. Juni 2020, in das Gebäude. 

Amoklauf mit Messer an Grundschule in der Slowakei: 22-Jähriger tötet Lehrerin und verletzt zwei Kinder 

Der Mann war ein ehemaliger Schüler der Gesamtschule in Vrutky. Sie besteht aus Grundschule und Gymnasium. Er dringt in das Gebäude ein und fängt an zu wüten. Er beschädigt Möbel und andere Gegenstände, hinterlässt eine Spur der Gewalt

Bis sich ihm derstellvertretende Schulleiter in den Weg stellt. Er will den jungen Mann zur Vernunft und raus aus der Schule bringen. Doch der zückt ein Messer und sticht mehrfach auf den Lehrer ein. Er erliegt seinen Verletzungen. 

Amoklauf an Schule in Slowakei: Zwei Tote, sechs Verletzte - darunter auch Kinder und Polizisten

Scheinbar von seiner Tat angestachelt stürmt der Mann in ein Klassenzimmer und schlägt um sich. Dabei verletzt er eine Lehrerin und zwei Kinder. Dann stellt sich ihm der Schulwart entgegen. Auch er versucht, den Mann aus dem Nachbarort zu stoppen, ihn festzuhalten. Vergeblich. Bei dem Versuch trägt er eine Messerwunde davon. Der Mann versucht zu flüchten

Doch mittlerweile ist die Polizei am Tatort eingetroffen, die per Notruf verständigt worden war. Der Täter sitzt in der Falle und die Beamten eröffnen umgehend das Feuer. Dabei gehen sie allerdings nicht vorsichtig genug vor. Abprallende Kugeln verletzen zwei Polizisten. Der Amokläufer sieht seine Chance zu entkommen und rennt los. Eine Verfolgungsjagd bricht aus.

22-jähriger Amokläufer an Schule in Slowakei: Auf der Flucht vor der Polizei erschossen - Zwei Tote, sechs Verletzte

Doch sie endet bereits nach 200 Metern. Die Polizei tötet mit mehreren Schüssen den Täter, wie Milan Lucansky, der Polizeipräsident mitteilte. Ein Ärzte- und Psychologen-Team betreute nach der Tat traumatisierte Schüler, Lehrer und andere Personen am Tatort, damit die grausamen Geschehnisse besser verarbeiten werden können. Der Unterricht am Freitag, 12. Juni, entfällt. Das Motiv für die Tat ist bislang völlig unklar. 

Bei dem Täter handelt es sich um einen 22-jährigen Mann aus der Nachbarstadt Martin.Er ging früher auf die Schule, die er sich für sein Attentat ausgesucht hat, wie die slowakische Polizei via Facebook mitteilte. Die tragische Bilanz der Tat: ein toter Lehrer, zwei verletzte Kinder und vier verletzte Erwachsene. Davon zwei Polizisten.   

Slowakei: Amoklauf mit Messer in einer Gesamtschule - zwei Menschen tot, sechs verletzt, darunter zwei Kinder

Die Tat weckt Erinnerungen anähnliche Dramen in der jüngsten Vergangenheit. So gab es im Jahr 2020 bereits einen Amokalarm an der Grund- und Mittelschule in Lindau. 150 Polizeibeamte waren im Einsatz. An der Berufsschule in Haidhausen versetzte ein ehemaliger Schüler das Sekretariat in Panik. Hier rückte das Sondereinsatzkommando (SEK) an. Auch ein Amokalarm an einer Grundschule in Hamburg löste einen Großeinsatz der Polizei aus.    

* tz.de und 24hamburg.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesen

Influencerin will das perfekte Selfie - dann kommt es zur tödlichen Katastrophe
Influencerin will das perfekte Selfie - dann kommt es zur tödlichen Katastrophe
Lotto am Samstag vom 27.06.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 27.06.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze
Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze
Lotto am Mittwoch vom 01.07.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 01.07.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare