So viele Erinnerungen ...

„Ich kann es riechen“: Dieses Foto wird zum Twitter-Hit

Mattenwagen
+
Der Mattenwagen erinnert viele an ihre Schulzeit.

Auf ein Foto, das bei Twitter zum Hit wird, reagieren viele Nutzer nostalgisch. Es zeigt einen Mattenwagen - und man scheint es riechen zu können.

München - Ein einfaches Twitter-Foto weckt bei sehr vielen Menschen nostalgische Gefühle. Weil manche den Anblick zum ersten Mal seit Jahren oder Jahrzehnten, seit der eigenen Schulzeit, vorgesetzt bekommen. Und er bei vielen nicht nur für Erinnerungen sorgt - sondern auch für den typischen Geruch in der Nase. Das Bild zeigt einen Wagen voller Turnmatten in einer Sporthalle.

Twitter-Foto von Mattenwagen wird zum Hit

Gepostet hat es am Donnerstag (2.9.) eine Twitter-Nutzerin mit nur 119 Followern (Stand 3.9.). Doch einen Tag später hatte das Bild schon mehr als 4.200 Likes und mehr als 310 Retweets gesammelt.

„In German we say: runter vom Mattenwagen“, schreibt die Userin dazu. Und dieses „runter vom Mattenwagen“ dürften viele als Kinder von der Lehrerin oder dem Lehrer gehört haben, als sie sich draufgelegt oder -gesetzt haben. Doch es ist nicht die erste Assoziation, die viele Twitter-User haben. Sondern vielmehr der typische Duft, den so ein Mattenwagen verströmt.

Twitter-Foto von Mattenwagen - Viele können es riechen

„Omg, ich kann das Foto riechen ...“, schreibt einer und bekommt Zustimmung. „Ich hab den Geruch in der Nase …“ und „Und Zack! Den Geruch der alten Schulsporthalle in der Nase“ weitere. „Ich kann dieses Bild riechen“, meint eine andere Nutzerin - und mehrere springen ihr zur Seite: „Ich auch. Und das ist nicht gut. Diese Mischung aus Fußpilz und Angstschweiß“ und „Und verbrannter Haut von Knien, Ellenbogen und Oberschenkeln.“

Mit „Aaaahhhhhh… Ich bekomme Flashbacks“ meldet sich ein anderer User zu Wort. Und es gibt noch weitere Erinnerungen: „Habt ihr damit auch immer Wettrennen gemacht ? Bis der Lehrer kam“, will ein Nutzer wissen. „Aber selbstverständlich“, schallt es zurück. Auch eine Leberkassemmel wurde schon zum Online-Hit. (lin)

Auch interessant

Kommentare