Stierhatz in Pamplona: Drei Männer aufgespießt

1 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
2 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
3 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.
4 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.
5 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
6 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
7 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
8 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.

Stierhatz in Pamplona: Drei Männer aufgespießt

Auch interessant

Meistgesehen

Rekordbrücke zwischen Hongkong und Chinas Festland eröffnet
Rekordbrücke zwischen Hongkong und Chinas Festland eröffnet
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Kommentare