Stierhatz in Pamplona: Drei Männer aufgespießt

1 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
2 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
3 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.
4 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.
5 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
6 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
7 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
8 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.

Stierhatz in Pamplona: Drei Männer aufgespießt

Auch interessant

Meistgesehen

Launischer April endet unterkühlt
Launischer April endet unterkühlt
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
Ja, richtig gesehen: Hier reitet eine 13-Jährige auf ihrer Kuh
Ja, richtig gesehen: Hier reitet eine 13-Jährige auf ihrer Kuh

Kommentare