Stierhatz in Pamplona: Drei Männer aufgespießt

1 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
2 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
3 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.
4 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.
5 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
6 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
7 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
8 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.

Stierhatz in Pamplona: Drei Männer aufgespießt

Auch interessant

Meistgesehen

Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen
Tagebau schluckt berühmte "Schumi-Kartbahn" in Kerpen
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien
Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien

Kommentare