Stierhatz in Pamplona: Drei Männer aufgespießt

1 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
2 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
3 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.
4 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.
5 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
6 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
7 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen von wilden Bullen aufgespießt worden. Es sind die ersten schwer Verletzten bei dem Großereignis - in diesem Jahr.
8 von 32
Beim traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden.

Stierhatz in Pamplona: Drei Männer aufgespießt

Auch interessant

Meistgesehen

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 

Kommentare