Stromausfall: Brasilien im Dunkeln 

Stromausfall in Brasilien - Rio und São Paulo von Dunkelheit
1 von 12
Ein Stromausfall hat in Brasilien bis zu 60 Millionen Menschen für mehr als zwei Stunden in absolute Dunkelheit gehüllt. In der Olympiastadt Rio de Janeiro, der Metropole São Paulo sowie zahlreichen weiteren Städten gingen am Dienstagabend (Ortszeit) die Lichter aus. Der U-Bahn-Verkehr kam zum Stillstand, im Straßenverkehr brach Chaos aus. Flughäfen hielten einen Notbetrieb aufrecht.
Stromausfall in Brasilien - Rio und São Paulo von Dunkelheit
2 von 12
Ein Stromausfall hat in Brasilien bis zu 60 Millionen Menschen für mehr als zwei Stunden in absolute Dunkelheit gehüllt. In der Olympiastadt Rio de Janeiro, der Metropole São Paulo sowie zahlreichen weiteren Städten gingen am Dienstagabend (Ortszeit) die Lichter aus. Der U-Bahn-Verkehr kam zum Stillstand, im Straßenverkehr brach Chaos aus. Flughäfen hielten einen Notbetrieb aufrecht.
Stromausfall in Brasilien - Rio und São Paulo von Dunkelheit
3 von 12
Ein Stromausfall hat in Brasilien bis zu 60 Millionen Menschen für mehr als zwei Stunden in absolute Dunkelheit gehüllt. In der Olympiastadt Rio de Janeiro, der Metropole São Paulo sowie zahlreichen weiteren Städten gingen am Dienstagabend (Ortszeit) die Lichter aus. Der U-Bahn-Verkehr kam zum Stillstand, im Straßenverkehr brach Chaos aus. Flughäfen hielten einen Notbetrieb aufrecht.
Stromausfall in Brasilien - Rio und São Paulo von Dunkelheit
4 von 12
Ein Stromausfall hat in Brasilien bis zu 60 Millionen Menschen für mehr als zwei Stunden in absolute Dunkelheit gehüllt. In der Olympiastadt Rio de Janeiro, der Metropole São Paulo sowie zahlreichen weiteren Städten gingen am Dienstagabend (Ortszeit) die Lichter aus. Der U-Bahn-Verkehr kam zum Stillstand, im Straßenverkehr brach Chaos aus. Flughäfen hielten einen Notbetrieb aufrecht.
Stromausfall in Brasilien - Rio und São Paulo von Dunkelheit
5 von 12
Ein Stromausfall hat in Brasilien bis zu 60 Millionen Menschen für mehr als zwei Stunden in absolute Dunkelheit gehüllt. In der Olympiastadt Rio de Janeiro, der Metropole São Paulo sowie zahlreichen weiteren Städten gingen am Dienstagabend (Ortszeit) die Lichter aus. Der U-Bahn-Verkehr kam zum Stillstand, im Straßenverkehr brach Chaos aus. Flughäfen hielten einen Notbetrieb aufrecht.
Stromausfall in Brasilien - Rio und São Paulo von Dunkelheit
6 von 12
Ein Stromausfall hat in Brasilien bis zu 60 Millionen Menschen für mehr als zwei Stunden in absolute Dunkelheit gehüllt. In der Olympiastadt Rio de Janeiro, der Metropole São Paulo sowie zahlreichen weiteren Städten gingen am Dienstagabend (Ortszeit) die Lichter aus. Der U-Bahn-Verkehr kam zum Stillstand, im Straßenverkehr brach Chaos aus. Flughäfen hielten einen Notbetrieb aufrecht.
Stromausfall in Brasilien - Rio und São Paulo von Dunkelheit
7 von 12
Ein Stromausfall hat in Brasilien bis zu 60 Millionen Menschen für mehr als zwei Stunden in absolute Dunkelheit gehüllt. In der Olympiastadt Rio de Janeiro, der Metropole São Paulo sowie zahlreichen weiteren Städten gingen am Dienstagabend (Ortszeit) die Lichter aus. Der U-Bahn-Verkehr kam zum Stillstand, im Straßenverkehr brach Chaos aus. Flughäfen hielten einen Notbetrieb aufrecht.
Stromausfall in Brasilien - Rio und São Paulo von Dunkelheit
8 von 12
Ein Stromausfall hat in Brasilien bis zu 60 Millionen Menschen für mehr als zwei Stunden in absolute Dunkelheit gehüllt. In der Olympiastadt Rio de Janeiro, der Metropole São Paulo sowie zahlreichen weiteren Städten gingen am Dienstagabend (Ortszeit) die Lichter aus. Der U-Bahn-Verkehr kam zum Stillstand, im Straßenverkehr brach Chaos aus. Flughäfen hielten einen Notbetrieb aufrecht.

Ein Stromausfall hat in Brasilien bis zu 60 Millionen Menschen für mehr als zwei Stunden in absolute Dunkelheit gehüllt.

Auch interessant

Meistgesehen

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Gestensteuerung in der iOS-App
Gestensteuerung in der iOS-App
Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"
Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"
Noch immer melden sich Loveparade-Traumatisierte
Noch immer melden sich Loveparade-Traumatisierte

Kommentare