Corona-Demos in Stuttgart

Demos gegen Corona-Maßnahmen: Kretschmann spricht Klartext - und warnt Teilnehmer

Die Demos in Stuttgart gegen die Corona-Verordnung sollen weitergehen.
+
Die Demos in Stuttgart gegen die Corona-Verordnung sollen weitergehen.

Tausende Menschen protestieren immer wieder gegen die geltende Maßnahmen wegen Covid-19. Winfried Kretschmann zeigt sich besorgt über Konsequenzen der Corona-Demos.

Stuttgart - Ein Ende der Demonstrationen in Stuttgart gegen die geltenden Corona-Maßnahmen? Nicht abzusehen!Nachdem die Stadt Stuttgart am vergangenen Samstag bereits 10.000 Teilnehmer zugelassen hatte, will der Veranstalter diese Zahl deutlich erhöhen: auf 500.000. 

Diese Zahl scheint unrealistisch, aber trotzdem: Bei der letzten Demo in Stuttgart kamen mehrere Tausend Menschen zusammen - auch Verschwörungstheoretiker und Rechtsextreme. Wie echo24.de* berichtet, macht genau das Ministerpräsident Winfried Kretschmann große Sorgen.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare