Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Weiterhin vermisst

Suche im Fall Elias bis zum Wochenende fortgesetzt

+
In den kommenden Tagen sollen die Wiesen an der Nuthe und das Wohngebiet in einem weiteren Umkreis intensiv abgesucht werden.

Potsdam - Seit Mittwoch wird der sechsjährige Elias vermisst. Die Polizei will die Suchaktion mindestens bis zum kommenden Wochenende weiter ausbreiten. 

Die Potsdamer Polizei will die Suche nach dem vermissten sechsjährigen Elias mindestens noch bis zum Wochenende fortsetzen. Da der Junge in das Flüsschen Nuthe oder etwa in einen Heizungsschacht gestürzt sein könnte, hätten diese Bereiche in den vergangenen Tagen im Fokus der Suchaktionen gestanden, sagte der Einsatzleiter Sven Mutschischk am Dienstag in Potsdam. In den kommenden Tagen sollen die Wiesen an der Nuthe und das Wohngebiet in einem weiteren Umkreis intensiv abgesucht werden. Bislang gab es demnach noch keine konkrete Spur von dem Jungen. „Elias ist am Mittwoch innerhalb kürzester Zeit spurlos verschwunden“, sagte der Stabsleiter der Polizeidirektion West, Michael Scharf.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare