Unglücksfall laut Polizei

In Supermarkt: Mann stürzt gegen Tischkante - tot

Alheim - In einem hessischen Supermarkt hat sich ein Mann bei einem Sturz gegen eine Tischkante tödlich verletzt. Es sei ein Unglücksfall, sagt die Polizei.

Der Unfall geschah am Montag in einem Geschäft in Alheim-Heinebach, wie die Polizei in Bad Hersfeld berichtete. „Wir gehen von einem Unglücksfall aus und haben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden“, sagte ein Polizeisprecher nach ersten Ermittlungen. Ob der Mann angetrunken war, sei ungewiss. Wie sich der Sturz ereignete, war zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab
Ein kleines Detail auf diesem Foto macht alle verrückt
Ein kleines Detail auf diesem Foto macht alle verrückt

Kommentare