Tätowierer-Mord: Freundin des Tatverdächtigen in U-Haft

Berlin - Rund vier Wochen nach der Aufklärung des Mordes an dem Berliner Tätowierer Raoul S. sitzt auch die Freundin des Tatverdächtigen in Untersuchungshaft.

Die 21-jährige Mieterin der Tatortwohnung ist der Strafvereitelung dringend verdächtig, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie soll Leichenteile transportiert und weitere Tatspuren beseitigt haben.

Der 29-jährige US-amerikanische Tatverdächtige hatte Mitte Juli gestanden, den aus Österreich stammenden Mann getötet und zerstückelt zu haben. Einige Leichenteile wurden in der Spree, der Kopf am Reinickendorfer Schäfersee gefunden. Der US-Amerikaner erhielt Haftbefehl wegen Mordes.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare