Tapetenwechsel: Städtetrip nach Amsterdam oder Bilbao

+
Amsterdam ist immer eine Reise wert: Planen Sie Ihren nächsten Städtetrip in die niederländische Metropole.

Anschnallen, Abheben, Ankommen: Die Kunst- und Kultur-Metropolen Amsterdam und Bilbao sind mit dem Flugzeug in kürzester Zeit zu erreichen. Verbringen Sie dort Ihren nächsten Städtetrip und lassen Sie sich von Van-Gogh- und Guggenheim-Museum, Grachten und Zubizuri-Brücke verzaubern.

Entgehen Sie bei einem Städtetrip dem typischen Großstadttrubel, wie er Sie in London oder Paris erwartet. Reisen Sie nach Amsterdam oder Bilbao, wenn Sie es lieber ruhig mögen. Dabei sind die beiden Städte keinesfalls langweilig. Sie versprühen mindestens so viel Flair wie die bekanntere Konkurrenz und haben reichlich Kunst, Kultur und Erholung zu bieten.

Städtetrip nach Amsterdam

Die Altstadt von Amsterdam mit ihren Grachten und schmalen Patrizierhäusern, den Radfahrern und Ständen mit Holzclogs und Blumen wirkt wie ein großes Freilichtmuseum. Bei einer Grachtenfahrt besichtigen Sie die Stadt ganz bequem vom Wasser aus und schippern an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Wenn Sie den Kanalbus nehmen, steigen Sie einfach dort aus, wo es Ihnen besonders gut gefällt. Dank des Hop-On/Hop-Off-Prinzips fahren Sie später mit demselben Ticket auf einem anderen Boot weiter.

Auf diese Weise erreichen Sie auch viele der mehr als 50 Museen der Stadt. Zu den bekanntesten zählt das Van Gogh-Museum. Aber auch ein anderer berühmter Maler stammt aus Amsterdam: Rembrandt.

Amsterdam hat aber auch Kurioses zu bieten. Dazu zählen das Sex-, das Marihuana- und das Hausboot-Museum. Letzteres dokumentiert, wie viele Einheimische wohnen. Sie können während Ihres Städtetrips auch selbst Quartier auf einem Hausboot beziehen. Die Übernachtungspreise sind im Gegensatz zu normalen Hotels, in denen Sie ein Zimmer schon für weniger als 20 Euro bekommen, etwas teurer. Dafür ist die Übernachtung auf einem Hausboot etwas ganz besonderes.

Die baskische Metropole Bilbao

Mindestens so schön wie Amsterdam, wenn auch ganz anders, präsentiert sich Bilbao. Wahrzeichen der größten Stadt des Baskenlandes ist das Guggenheim-Museum mit seiner atemberaubenden Architektur. Das Gebäude aus Titan, Glas und Kalkstein liegt am Ufer des Flusses Ría und zieht mit seinen geschwungenen Formen und dem futuristischen Design Touristen in seinen Bann. Immer wieder stoßen Sie bei Ihrem Städtetrip auf moderne Architektur, die im Gegensatz zu den historischen Plätzen und der überschaubaren Altstadt steht.

Was im restlichen Spanien die Tapas sind, sind in Bilbao die Pintxos: belegte Brötchen und Spießchen im Miniaturformat, die Ihnen die unzähligen kleinen Tavernen zur Mittagszeit direkt am Tresen servieren.

Bei Ihrem Städtetrip nach Bilbao sollten Sie diese Sehenswürdigkeiten keinesfalls verpassen:

  • Die Hochbrücke Puente de Vizcaya mit ihrer Schwebefähre wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut und führt über die Ría.
  • Wenn Sie bei Ihrem Städtetrip lieber zu Fuß von einer Flussseite auf die andere wechseln, gehen Sie über die Zubizuri-Brücke. Die Konstruktion aus Glas und Stahl wird von einem geschwungenen Bogen getragen, der einem geblähten Segel nachempfunden ist. Die Brücke befindet sich ganz in der Nähe des Guggenheim-Museums.
  • Unmittelbar vor dem Guggenheim-Museum steht ein überdimensionales Kunstwerk in Form eines Hundes. Der sogenannte Puppy besteht aus Drahtgeflecht und Blumentöpfen, die jedes Jahr im Frühjahr bunt bepflanzt werden.
  • In der größten überdachten Markthalle Europas, der La Plaza, bieten Händler von exotischen Früchten bis zum Schweinekopf alle Waren an, die Sie sich vorstellen können.

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare