Skurrile Suchaktion

Thailänder bietet 2500 Euro für eine 25-Cent Münze

+
Eine thailändische 10-Baht-Münze.

Bangkok - Umgerechnet 2500 Euro Finderlohn hat ein Juwelier ausgelobt. Für eine Münze im Wert von 25 Cent. Damit löst er eine verrückte Kleingeld-Suchaktion aus.

Umgerechnet fast 2500 Euro bietet ein Juwelier in Bangkok für seltene 25-Cent-Münzen. Deswegen haben Thailänder landauf, landab am Montag ihr Kleingeld unter die Lupe genommen. Der Mann sucht 1990 geprägte 10 Baht-Münzen, wie die Zeitung „Post Today“ berichtete. Nach Angaben des Finanzministeriums wurden nur 100 davon hergestellt, anlässlich einer Münzausstellung, die damals in London stattfand. Sie wurden dort unter Besuchern verteilt.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kommentare