Schockierende Fotos: Tibeter steckt sich selbst in Brand

1 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
2 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
3 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
4 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
5 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.
6 von 6
Einen Tag vor einem Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Indien hat sich am Montag ein Exiltibeter in der Hauptstadt Neu-Delhi selbst in Brand gesteckt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter
Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter
Auf Schnee folgt Regen - Meteorologen warnen vor Sturmböen
Auf Schnee folgt Regen - Meteorologen warnen vor Sturmböen
Winde breiten Buschfeuer in Südkalifornien aus
Winde breiten Buschfeuer in Südkalifornien aus
Winde fachen Waldbrände in Südkalifornien immer neu an
Winde fachen Waldbrände in Südkalifornien immer neu an

Kommentare