1. tz
  2. Welt

Frau bekam fiese Kommentare für ihren riesigen Baby-Bauch

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Victoria Maiwald

Kommentare

Bild von einer schwangeren Frau mit einem sehr großen Bauch.
Eine schwangere Frau sorgt auf TikTok für Aufsehen mit ihrem überdimensionalen Bauch. © Mascha Brichta/dpa, TikTok/mommy1987003

Renae W. ist bei TikTok sehr aktiv. Während ihrer Schwangerschaft zeigte sie dort ihren überdimensionalen Bauch. Nun ist ihr Kind auf der Welt.

Update vom 22. Juni, 15.51 Uhr: TikTok-Userin Renae W. ist fünffache Mutter. Bei ihrem jüngsten Sproß wuchs ihr Bauch während der Schwangerschaft zu enormer Größe an. Den Schwangeren-Bauch zeigte sie stolz auf TikTok – und erntete nicht nur positive Kommentare.

Inzwischen ist Kind Nummer fünf gesund zur Welt gekommen. Renaes kleiner Sohn ist nun rund vier Monate alt und entwickelt sich prächtig. „Die Zeit vergeht viel zu schnell“, kommentierte seine Mama auf TikTok ein Video des kleinen Kerls.  

TikTok-Userin präsentiert Mega-Bauch: Fans sind in Sorge

Erstmeldung vom 7. Februar: USA – Frauen, die Zwillinge oder Drillinge zur Welt gebracht haben, können sich wahrscheinlich sehr gut mit dieser TikTok-Userin identifizieren. Renae W. präsentiert auf der Social-Media-Plattform stolz ihren riesigen Schwangeren-Bauch. Sie bekommt allerdings lediglich ein einziges Kind.

Die US-Amerikanerin sorgt mit ihren Aufnahmen des Mega-Bauchs regelmäßig für Aufsehen. Immerhin folgen der schwangeren Frau bei TikTok 99.000 Menschen, ihre Videos werden tausendmal angesehen und zahlreich kommentiert. Dabei äußern einige User auch immer wieder Bedenken, wegen des großen Bauchs – manche sind einfach nur schockiert:

Laut eigenen Aussagen sei Renae aktuell in der 37. Schwangerschaftswoche und um ihre Fans zu beruhigen, betont sie, dass aus Ärztesicht alles in Ordnung sei. Erst kürzlich hätte sie eine Ultraschalluntersuchung gehabt. Das Baby und sie selbst seien gesund und auch das Fruchtwasser sei normal.

Bild von einer schwangeren Frau mit einem sehr großen Bauch.
Eine schwangere Frau sorgt auf TikTok für Aufsehen mit ihrem überdimensionalen Bauch. © Mascha Brichta/dpa, TikTok/mommy1987003

Schwangere zeigt sich mit überdimensionalem Bauch – Arzt äußert Bedenken

Weder zu viel Fruchtwasser noch eine Schwangerschaftsdiabetes seien der Grund für den Mega-Bauch, auch wenn viele TikTok-User solche und andere Vermutungen immer wieder in den Kommentaren äußern. Sogar ein Arzt hätte bereits Bedenken geäußert – allerdings ist sie bei ihm nicht in Behandlung. Der ihr fremde Arzt habe seine Meinung in einem Video kund getan hat.

Sie erklärt, dass sie klein sei und in der Schwangerschaft nur 15 Kilo zugenommen hätte. Und schon ihr letztes Kind war ein kleines Schwergewicht. Bei der Geburt brachte der kleine Junge rund 4250 Gramm auf die Waage.

Schwangere TikTok-Userin wünscht sich mehr Akzeptanz: „Bäuche in allen Formen und Größen“

Insgesamt habe Renae schon vier Kinder und ein „Angel Baby“ – eine Fehlgeburt. Jetzt freue sie sich auf ihr „Rainbow Baby“ – so nennt man Kinder, die nach einer Fehlgeburt zur Welt kommen.

Und lange muss die hochschwangere Frau auch nicht mehr warten: Der Termin für den Kaiserschnitt steht bereits fest. Damit wird es ihr fünfter Kaiserschnitt. Bis dahin wünscht sich Renae, dass Menschen mehr Akzeptanz für Bäuche in der Schwangerschaft zeigen würden. Denn die würde es in allen Größen und Formen geben.

Auch diese Mutter zeigt sich gerne Schwanger auf TikTok. Denn sie ist quasi seit 16 Jahren dauerschwanger.

Auch interessant

Kommentare