Einbrecher stört TikTok-Video

TikTok-Schock! Frau macht Live-Performance - Plötzlich steht ein Einbrecher in der Türe

Frau wird während ihres TikToks von einem Einbrecher unterbrochen.
+
Hannah wird während ihres TikToks rüde unterbrochen.

TikTok ist eine beliebte App für kurze Tanz-Clips, besonders in Amerika. Bei dieser Frau wird live vor der Kamera eingebrochen - während ihrer Performance.

Maryland - Die Video-Plattform TikTok erobert mit seinen lustigen Videos und Tanzeinlagen die Herzen aller Social-Media-Anhänger im Sturm. Auch Stars wie Heidi Klum sind begeisterte Nutzer. Besonders in Amerika ist die App beliebt. Dort gab es zuletzt immer wieder Diskussionen, ob die Anwendung ab November 2020 auch weiterhin nutzbar sein wird. Die Regierung des scheidenden Präsidenten Donald Trump stuft TikTok* nämlich als „nationales Sicherheitsrisiko“ ein. Grund: Die App gehört einem chinesischen Mutterkonzern, dessen Kontrolle über den US-Zweig sie entziehen möchten. Eine endgültige Entscheidung steht weiterhin aus, vorerst bleibt TikTok für Amerikaner aber nutzbar.

TikTok: Berühmtheit durch Tanzvideos

So bleibt die App auch allen Tanz-Fans erhalten und bietet das Potenzial, schnell eine große Reichweite zu generieren. Das hatte vermutlich auch Hannah aus Maryland vor. Sie war gerade dabei, sich während einem der bekannten TikTok-Dances aufzuzeichnen. In ihrer Wohnung filmte sie sich beim Tanz zum Lied „River“ der Musikerin „Bishop Briggs“.

Während TikTok-Video: Plötzlich fremder Mann in der Wohnung

Die Tanzeinlage im TikTok-Video wird aber plötzlich unterbrochen. Über die Balkontüre steht plötzlich ein Mann im Appartement der Amerikanerin. Sichtlich verängstigt entgegnet sie ihm: „Wer sind Sie? Gehen Sie raus!“. Sie fordert ihn auf, Ihre Wohnung zu verlassen. Doch der fragt erst einmal nach: „Bist du dir sicher?“. Hannah schreit: „Ja! Wer sind Sie?“. Als er trotzdem noch in der Türe steht, greift die junge Frau ihr Smartphone und flüchtet durch die Vordertüre.

Ungebetener Gast in TikTok-Video ein Einbrecher

Während Hannah die Wohnung verlassen will, schließt der Mann die Balkontüre. Die Nacht verbringt Hannah dann bei ihren Nachbarn. Laut dem Video von „Promi News by Bit Projects“ stellte sich heraus: Der Mann war tatsächlich ein Einbrecher, der nur zwei Tage später verhaftet wurde. Inzwischen soll er aber eine Kaution hinterlegt haben und wieder auf freiem Fuß sein. (jh) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare