Sturz in die Tiefe: Deutsche stirbt bei Bergtour

Bad Häring - Bei einer Bergtour in Tirol kam eine 73-jährige Deutsche beim Abstieg ins Rutschen und stürzte rund 150 Meter in die Tiefe. Ihr Ehemann musste das Unglück hilflos mitansehen.

Bei einer Bergtour in Österreich ist eine 73-jährige Deutsche am Dienstagabend ums Leben gekommen. Bei dem Abstieg von dem Berg Großer Pölven in Tirol rutschte sie aus und stürzte rund 150 Meter über steiles Gelände ab, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf die Polizei berichtet. Ihr Ehemann war bei dem Abstieg dabei gewesen. Rettungskräfte konnten sie nur noch tot bergen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Kommentare