Schüsse in Linz

Tödlicher Ehestreit vor Pizzeria

Linz - Ein Streit zwischen Eheleuten ist in Österreich zu einer tödlichen Bluttat ausgeartet. Vor einer Pizzeria eskalierte die Auseinandersetzung, als der Mann plötzlich eine Waffe zog.

Vor einer Pizzeria in Ansfelden bei Linz erschoss der 52-jährige Mann vorläufigen Ermittlungen zufolge seine 51-jährige Frau und tötete sich selbst. Während der Auseinandersetzung seien mehrere Schüsse aus einer Faustfeuerwaffe abgegeben worden, teilte die Polizei mit. Die Hintergründe der Tat seien unklar. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion der Leichen an.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

auch interessant

Meistgelesen

Rätselhaftes Wesen auf Fotos entdeckt
Rätselhaftes Wesen auf Fotos entdeckt
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion