Unglück in den Alpen

Frau stürzt in den Tod

Wien - Eine 68-jährige Frau aus Hessen ist in den österreichischen Alpen tödlich verunglückt. Sie stürzte am Montagabend am Dachstein 120 Meter im steilen Gelände ab.

Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Frau aus der Nähe von Friedberg war im Dachsteingebiet in einer Höhe von 2500 Metern mit einer Gruppe von Wanderern unterwegs. Beim Abstieg Richtung Ramsau verlor sie plötzlich das Gleichgewicht und stürzte ab. Ihre Begleiter alarmierten die Bergwacht. Mehrere Bergretter und Polizisten waren im Einsatz, aber für die Frau kam jede Hilfe zu spät.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare