Toga-Polizisten verhaften Touri-"Gladiatoren"

Rom - Polizisten in Rom sind mit einem ungewöhnlichen Mittel gegen als Touristenattraktion bekannte “Gladiatoren“ vorgegangen.

Verdeckte Ermittler waren am Mittwoch vor dem Kolosseum und der nahegelegenen Piazza Venezia in Togas, Umhängen und Sandalen aufgetaucht. Die Verdächtigen forderten ihre Konkurrenten daraufhin auf, das Feld zu räumen. Als die Beamten schließlich von ihnen attackiert wurden, schritten als Müllmänner verkleidete Polizisten schließlich ein.

Die hatten offenbar Konkurrenten aus Profitgier eingeschüchtert. Gegen 20 Personen sei Anklage wegen Körperverletzung erhoben worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Zuvor waren

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Hitze-Wochenende: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Nach Hitze-Wochenende: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton

Kommentare