Tote und Verletzte bei Schießerei in Detroit

1 von 9
Bei einer Schießerei in einem Friseurladen in Detroit sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als unbekannte Täter in „Al's Place Barber Shop“ zu schießen begannen.
2 von 9
Bei einer Schießerei in einem Friseurladen in Detroit sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als unbekannte Täter in „Al's Place Barber Shop“ zu schießen begannen.
3 von 9
Bei einer Schießerei in einem Friseurladen in Detroit sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als unbekannte Täter in „Al's Place Barber Shop“ zu schießen begannen.
4 von 9
Bei einer Schießerei in einem Friseurladen in Detroit sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als unbekannte Täter in „Al's Place Barber Shop“ zu schießen begannen.
5 von 9
Bei einer Schießerei in einem Friseurladen in Detroit sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als unbekannte Täter in „Al's Place Barber Shop“ zu schießen begannen.
6 von 9
Bei einer Schießerei in einem Friseurladen in Detroit sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als unbekannte Täter in „Al's Place Barber Shop“ zu schießen begannen.
7 von 9
Bei einer Schießerei in einem Friseurladen in Detroit sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als unbekannte Täter in „Al's Place Barber Shop“ zu schießen begannen.
8 von 9
Bei einer Schießerei in einem Friseurladen in Detroit sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als unbekannte Täter in „Al's Place Barber Shop“ zu schießen begannen.

Detroit - Bei einer Schießerei in einem Friseurladen in Detroit sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, als unbekannte Täter in „Al's Place Barber Shop“ zu schießen begannen.

Auch interessant

Meistgesehen

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken

Kommentare