Ein Toter bei Explosion in spanischer Waffenfabrik

Madrid - In Spanien ist am Samstag eine Waffenfabrik explodiert. Dabei wurde ein Mensch getötet. Eine weitere Person ist schwer verletzt worden.

Bei einer Explosion in einer Waffenfabrik in Spanien ist am Samstag eine Person getötet und eine weitere schwer verletzt worden. Wie der Rundfunksender TVE berichtete, wurden in dem Werk in der Stadt El Gordo im Auftrag des Verteidigungsministeriums Streubomben demontiert. Die verletzte Person sei mit einem Rettungshubschrauber in das Getafe-Krankenhaus in der Hauptstadt Madrid geflogen worden, teilte die Sprecherin eines regionalen Ministeriums mit. Weitere Personen seien bei der Explosion leicht verletzt worden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern

Kommentare