Aschersleben in Sachsen-Anhalt

Toter hinter Supermarkt - Polizei sucht Zeugen

Aschersleben - Die Polizei in Sachsen-Anhalt hat hinter einem Supermarkt eine männliche Leiche gefunden. Offenbar handelt es sich um ein Tötungsdelikt. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Hinter einem Supermarkt in Aschersleben (Sachsen-Anhalt) ist eine männliche Leiche gefunden worden. Die massiven Verletzungen ließen auf ein Tötungsdelikt schließen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Die Identität des Mannes blieb zunächst unklar. „Der Unbekannte hatte braune Augen, glatte dunkle Haare sowie Schuhgröße 40 und war offensichtlich Raucher“, teilte die Polizei mit.

Passanten entdeckten den leblosen Mann am Samstagvormittag in der Nähe einer Kleingartenanlage. Ermittler sicherten am Wochenende Spuren und befragten erste Zeugen.

Die Leiche wurde am Wochenende in der Rechtsmedizin obduziert, hieß es. Bei dem Toten handelt es sich um einen 20 bis 40 Jahre alten Mann mit athletischer Figur. Die Ermittler hoffen auf weitere Hinweise von Zeugen, die Auffälliges beobachtet haben oder einen Menschen vermissen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Skandal-Aushang: Hotel fordert Juden zum Duschen auf
Skandal-Aushang: Hotel fordert Juden zum Duschen auf
Horror-Unfall: 26-jährige Mutter in Krankenhaus von Aufzug halbiert
Horror-Unfall: 26-jährige Mutter in Krankenhaus von Aufzug halbiert
Wirbel um "true fruits"-Kampagne - Firma beleidigt Kunden heftig
Wirbel um "true fruits"-Kampagne - Firma beleidigt Kunden heftig
Fahrer rast in Pizzeria bei Paris: Mädchen (13) tot, Junge (3) in Lebensgefahr
Fahrer rast in Pizzeria bei Paris: Mädchen (13) tot, Junge (3) in Lebensgefahr

Kommentare