Trauer um Opfer des Busunglücks bei Messe in Leuven

1 von 21
Bei einem Gottesdienst trauerten die Menschen am Mittwoch in der Kathedrale von Leuven in Belgien um die Opfer des Busunglücks in der Schweiz, bei dem 28 Menschen, darunter 22 Kinder, starben.
2 von 21
Bei einem Gottesdienst trauerten die Menschen am Mittwoch in der Kathedrale von Leuven in Belgien um die Opfer des Busunglücks in der Schweiz, bei dem 28 Menschen, darunter 22 Kinder, starben.
3 von 21
Bei einem Gottesdienst trauerten die Menschen am Mittwoch in der Kathedrale von Leuven in Belgien um die Opfer des Busunglücks in der Schweiz, bei dem 28 Menschen, darunter 22 Kinder, starben.
4 von 21
Bei einem Gottesdienst trauerten die Menschen am Mittwoch in der Kathedrale von Leuven in Belgien um die Opfer des Busunglücks in der Schweiz, bei dem 28 Menschen, darunter 22 Kinder, starben.
5 von 21
Bei einem Gottesdienst trauerten die Menschen am Mittwoch in der Kathedrale von Leuven in Belgien um die Opfer des Busunglücks in der Schweiz, bei dem 28 Menschen, darunter 22 Kinder, starben.
6 von 21
Bei einem Gottesdienst trauerten die Menschen am Mittwoch in der Kathedrale von Leuven in Belgien um die Opfer des Busunglücks in der Schweiz, bei dem 28 Menschen, darunter 22 Kinder, starben.
7 von 21
Bei einem Gottesdienst trauerten die Menschen am Mittwoch in der Kathedrale von Leuven in Belgien um die Opfer des Busunglücks in der Schweiz, bei dem 28 Menschen, darunter 22 Kinder, starben.
8 von 21
Bei einem Gottesdienst trauerten die Menschen am Mittwoch in der Kathedrale von Leuven in Belgien um die Opfer des Busunglücks in der Schweiz, bei dem 28 Menschen, darunter 22 Kinder, starben.

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

Kommentare