Neues Fahndungsfoto

Ist er einer der Berliner Tunnel-Räuber?

+
Tunnel-Raub: Die Polizei hat die Kopie eines Ausweisfotos veröffentlicht.

Berlin - Vor einem Jahr sorgte ein spektakulärer Tunnel-Raub in Berlin für Schlagzeilen. Jetzt veröffentlichte die Polizei ein neues Fahndungsfoto. Es könnte einen der Räuber zeigen.

Sie gruben im Untergrund und sind weiterhin wie vom Erdboden verschluckt: Auch über ein Jahr nach dem spektakulären Tunnel-Raub in einer Bankfiliale in Berlin-Steglitz, bei dem eine Vielzahl von Kundenschließfächern aufgebrochen und deren Inhalt entwendet worden waren, gibt es keinen Hinweis auf die Täter.

Nun veröffentlichte die Polizei ein neues Fahndungsfoto, das einen der Räuber zeigen könnte - oder einen Mann, der einem der Täter ähnlich sieht. Mit gefälschten Papieren hatte ein Mann ein Konto bei der Bank eröffnet und ein Schließfach angemietet. Das Bild zeigt eine Kopie des Ausweisfotos.

Deutschland und die Welt - das war 2013

Deutschland und die Welt - das war 2013

Wie die Polizei berichtet, gehen die Kriminalbeamten davon aus, dass es sich bei dem Mann auf dem Foto nicht um den tatsächlichen Täter handelt. Sie glauben, dass möglicherweise ein Bild eines Unbeteiligten verwendet wurde, der einem der Täter ähnlich sieht.

mm

auch interessant

Meistgelesen

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Gaga oder genial? Diese Tchibo-Produkte bringen einen zum Lachen
Gaga oder genial? Diese Tchibo-Produkte bringen einen zum Lachen

Kommentare