Tutanchamun und 16 Verwandte beim Gentest

1 von 14
Der altägyptische Pharao Tutanchamun wurde Gentests unterzogen, die seine Todesursache und Familienverhältnisse klärten. Auch 16 weitere Familienmitglieder wurden untersucht.
2 von 14
Der altägyptische Pharao Tutanchamun wurde Gentests unterzogen, die seine Todesursache und Familienverhältnisse klärten. Auch 16 weitere Familienmitglieder wurden untersucht.
3 von 14
Der altägyptische Pharao Tutanchamun wurde Gentests unterzogen, die seine Todesursache und Familienverhältnisse klärten. Auch 16 weitere Familienmitglieder wurden untersucht.
4 von 14
Der altägyptische Pharao Tutanchamun wurde Gentests unterzogen, die seine Todesursache und Familienverhältnisse klärten. Auch 16 weitere Familienmitglieder wurden untersucht.
5 von 14
Der altägyptische Pharao Tutanchamun wurde Gentests unterzogen, die seine Todesursache und Familienverhältnisse klärten. Auch 16 weitere Familienmitglieder wurden untersucht.
6 von 14
Der altägyptische Pharao Tutanchamun wurde Gentests unterzogen, die seine Todesursache und Familienverhältnisse klärten. Auch 16 weitere Familienmitglieder wurden untersucht.
7 von 14
Der altägyptische Pharao Tutanchamun wurde Gentests unterzogen, die seine Todesursache und Familienverhältnisse klärten. Auch 16 weitere Familienmitglieder wurden untersucht.
8 von 14
Der altägyptische Pharao Tutanchamun wurde Gentests unterzogen, die seine Todesursache und Familienverhältnisse klärten. Auch 16 weitere Familienmitglieder wurden untersucht.

Der altägyptische Pharao Tutanchamun und 16 Verwandte wurden Gentests unterzogen. Dabei trat auch die Todesursache des Pharaos ans Licht.

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt

Kommentare