Heiß und Kalt:

Auf in den Frühling: Die heiße Bademode

Swim and Snow lautete die Devise bei Ed Hardy. Aber ob man an den Strand wirklich mit Mütze gehen muss?
1 von 10
Swim and Snow lautete die Devise bei Ed Hardy. Aber ob man an den Strand wirklich mit Mütze gehen muss?
Ein Bikini zur warmen Winterjacke - so schmilzt der Schnee bestimmt...
2 von 10
Ein Bikini zur warmen Winterjacke - so schmilzt der Schnee bestimmt...
Cooler Blick, coole Mütze, coole Jacke - das braucht die moderne Frau.
3 von 10
Cooler Blick, coole Mütze, coole Jacke - das braucht die moderne Frau.
Wer sich mit Snowboarden fit hält, trainiert sich auch einen Astralkörper wie diesen an. Also: ab auf die Bretter, bevor der letzte Schnee weg ist.
4 von 10
Wer sich mit Snowboarden fit hält, trainiert sich auch einen Astralkörper wie diesen an. Also: ab auf die Bretter, bevor der letzte Schnee weg ist.
Die für Ed Hardy so typischen farbenfrohen Designs sind auch auf dieser Weste wiederzufinden.
5 von 10
Die für Ed Hardy so typischen farbenfrohen Designs sind auch auf dieser Weste wiederzufinden.
Sie hat den vollen Durchblick: mit dieser abgedunkelten Schneebrille bieten die Augen der Sonne keine Angriffsfläche. Der Körper dafür umso mehr.
6 von 10
Sie hat den vollen Durchblick: mit dieser abgedunkelten Schneebrille bieten die Augen der Sonne keine Angriffsfläche. Der Körper dafür umso mehr.
Auch Snowboards designt Christian Audigier, der Inhaber des Modelabels Ed Hardy.
7 von 10
Auch Snowboards designt Christian Audigier, der Inhaber des Modelabels Ed Hardy.
Bikini oder Badeanzug? Hauptsache heiß...
8 von 10
Bikini oder Badeanzug? Hauptsache heiß...

Toronto - Heiß und Kalt gings zu im Süden Kanadas auf der Toronto Fashion Week. Sehen Sie hier, was Mann und Frau im kommenden Sommer tragen muss.

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

Kommentare