Die dreistesten Werbelügen

Die Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel"
1 von 9
Die Organisation Foodwatch will mit der Wahl zum "Goldenen Windbeutel" die kleinen Schwindeleien und größeren Lügen aufzeigen, mit denen Verbraucher verwirrt und in die Irre geführt werden.
Die Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel"
2 von 9
Eine prominente und unabhängige Jury traf eine Vorauswahl.
Die Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel"
3 von 9
Vom 19. Februar bis zum 19 März 2009 konnten dann die Verbraucher darüber abstimmen, von welchem Produkt sie sich am meisten in die Irre geführt sehen.
Die Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel"
4 von 9
Auf dem fünften Platz landete der Gourmet-Genießerkuchen von Bahlsen. Kritisiert werden Zusatzstoffe, Aromen und eine fehlende Auszeichnung ob "Käfig-Eier" verwendet wurden.
Die Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel"
5 von 9
Immerhin 12,5 Prozent stimmten für den Frucht-Tiger, ein Kindergetränk von Eckes-Granini. Kritisiert wird, dass der Trunk als gesund angepriesen wurde, obwohl er für die Zähne schädliche Citronensäure (E330) und den umstrittenen Süßstoff Aspartam enthalte. Mittlerweile hat das Unternehmen die umstrittene Bezeichnung aber von Getränk und Internetauftritt verbannt.
Die Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel"
6 von 9
Platz drei: Pesto Verde von Bertolli. Von den versprochenen Hauptzutaten (Pinienkerne und Olivenöl) seien nur winzigen Alibi-Mengen enthalten, berichtet Foodwatch. Stattdessen würden Sonnenblumenöl und Cashewnüsse verwendet.
Die Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel"
7 von 9
Platz zwei mit 19 Prozent der Stimmen: Der Kinderdrink Biene Maja von Bauer. Kritikpunkt: Zwar wirbt das Produkt mit einem extrem niedrigen Fettgehalt, dafür enthalte der Trinkjoghurt umgerechnet 44 Stück Würfelzucker pro Liter. Das ist weit mehr als in einem Liter Cola (28 Stück Würfelzucker). Laut Foodwatch also eine wahre Zuckerbombe.
Die Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel"
8 von 9
Als "Sieger" ging bei diesem Verbraucher-Voting Actimel von Danone hervor. 47 Prozent stimmten für dieses Produkt.

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat den "Goldenen Windbeutel" für die dreisteste Werbelüge 2009 verliehen. Das waren die Kandidaten:

auch interessant

Meistgesehen

Pferd fällt in vereisten Swimming Pool
Pferd fällt in vereisten Swimming Pool
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung
Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel

Kommentare