Sexy Frühling: USA feiert Spring-Break

Nach einer durchfeierten Nacht, wird der Kater am Strand ausgeschlafen.
1 von 14
Nach einer durchfeierten Nacht, wird der Kater am Strand ausgeschlafen.
Spring Break dauert ein bis zwei Wochen. Danach braucht man wahrscheinlich Urlaub
2 von 14
Spring Break dauert ein bis zwei Wochen. Danach braucht man wahrscheinlich Urlaub.
Doch für manche Studenten geht auch tagsüber die Party weiter.
3 von 14
Doch für manche Studenten geht auch tagsüber die Party weiter.
Überbleibsel der anstrengenden Spring Break-Feierei sind meist ein dicker Kater und ein schmerzhafter Sonnenbrand.
4 von 14
Überbleibsel der anstrengenden Spring Break-Feierei sind meist ein dicker Kater und ein schmerzhafter Sonnenbrand.
Mehr als eine Million Studenten sind jedes Jahr unterwegs, um Spring Break zu feiern.
5 von 14
Mehr als eine Million Studenten sind jedes Jahr unterwegs, um Spring Break zu feiern. 
Gute Laune und Partystimmung sind hier garantiert.
6 von 14
Gute Laune und Partystimmung sind hier garantiert.
Nicht nur an Land wird gefeiert - auf kleinen Booten geht die Party weiter.
7 von 14
Nicht nur an Land wird gefeiert - auf kleinen Booten geht die Party weiter.
Doch Zeit zum relxen muss auch sein - mit einer Wasserpfeife unter der Sonne Floridas lässt man dem Stress keine Chance.
8 von 14
Doch Zeit zum relxen muss auch sein - mit einer Wasserpfeife unter der Sonne Floridas lässt man dem Stress keine Chance.

Sonne, Meer und Kater - so sehen für viele amerikanische Studenten die typischen Frühlingsferien aus. Von Ende Februar bis Mitte April ist Spring Break-Zeit. Wie das aussieht und wie gefeiert wird sehen Sie hier.

Auch interessant

Meistgesehen

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Diskussion über Unglücksbrücke in Genua hält an
Diskussion über Unglücksbrücke in Genua hält an
Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua
Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua
Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten
Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Kommentare