Überwachungskamera zeigt: Schläger prügeln Familienvater tot

1 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
2 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
3 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
4 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
5 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
6 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
7 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
8 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.

Rostock - Überwachungskamera zeigt: Schläger prügeln Familienvater tot

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Kommentare