Überwachungskamera zeigt: Schläger prügeln Familienvater tot

1 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
2 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
3 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
4 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
5 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
6 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
7 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.
8 von 10
Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen hat die Polizei eine tödliche Attacke am Himmelfahrtstag auf einen 45-Jährigen am S-Bahnhof Rostock-Warnemünde schnell aufklären können.

Rostock - Überwachungskamera zeigt: Schläger prügeln Familienvater tot

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 

Kommentare