„Pflichten gröblich verletzt“

Altenheim will demenzkranken Bewohner vor die Tür setzen

+
Vergesslichkeit und Demenz

Uelzen - Ein Altenheim in Uelzen (Niedersachsen) will einen demenzkranken 74-jährigen Bewohner vor die Tür setzen, weil er Pflegekräfte geschlagen haben soll. Doch die Familie des Seniors klagt dagegen.

Jetzt beschäftigt der Fall das Landgericht Lüneburg.

Alles zu diesem Fall lesen Sie bei der Allgemeinen Zeitung.

Auch interessant

Meistgelesen

Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte
Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte
Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai
Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai
27-Jähriger springt bei Party aus Fenster - und wird von Zaun aufgespießt
27-Jähriger springt bei Party aus Fenster - und wird von Zaun aufgespießt
Schrecklicher Fund: Neun zerstückelte Leichen in Kleintransporter 
Schrecklicher Fund: Neun zerstückelte Leichen in Kleintransporter 

Kommentare