Angriff mit Farbpatronen

Unbekannte schießen auf Auto: 17-Jähriger wird am Hals getroffen

In Bottrop haben Unbekannte mit Farbpatronen auf ein Auto geschossen.
+
In Bottrop haben Unbekannte mit Farbpatronen auf ein Auto geschossen.

Unbekannte haben am Mittwochabend in Bottrop Farbpatronen auf ein fahrendes Auto geschossen. Dabei trafen sie den Beifahrer am Hals.

Wie 24VEST.de* berichtet, kam es am Mittwochabend in Bottrop zu einem Polizeieinsatz. Hintergrund ist, dass zwei junge Männer mit einem Auto unterwegs waren und von Unbekannten mit Farbpatronen beschossen wurden. 

Der Beifahrer, ein 17-Jähriger aus Bottrop* wurde dabei am Hals getroffen. Wie die Geschichte weiterging, berichten die Kollegen in ihrem Artikel zu den Schüssen in Bottrop*. (rath) *24VEST.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen
Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen
Mann rast mit 128 km/h durch 30er-Zone – Seine Begründung ist abenteuerlich
Mann rast mit 128 km/h durch 30er-Zone – Seine Begründung ist abenteuerlich
Corona-Risikogebiete: Alle Länder in der Übersicht - Regionen in elf EU-Ländern neu betroffen
Corona-Risikogebiete: Alle Länder in der Übersicht - Regionen in elf EU-Ländern neu betroffen
Österreich-Regionen im dunkelroten Bereich: Kurz verkündet neue Corona-Regeln für Touristen - JETZT live
Österreich-Regionen im dunkelroten Bereich: Kurz verkündet neue Corona-Regeln für Touristen - JETZT live

Kommentare