Schwerer Unfall in Brandenburg

Lkw fährt in Unfallstelle: Zwei Feuerwehrleute kommen ums Leben

Sie kamen, um zu helfen - doch bei ihrem Einsatz auf der A2 nahe Brandenburg an der Havel wurden zwei Feuerwehrleute tödlich verletzt.

Brandenburg an der Havel - Zwei Feuerwehrmänner sind bei einem Einsatz auf der Autobahn 2 tödlich verunglückt. Die Helfer wurden am frühen Dienstagmorgen zu einem Unfall bei Brandenburg an der Havel gerufen, wie die Polizei mitteilte. 

Ein von hinten kommender Lkw-Fahrer erkannte die Unfallstelle offenbar zu spät, erfasste ein Polizeiauto, geriet ins Schleudern und prallte gegen ein Feuerwehrauto. Dieses kippte und fiel auf die zwei Einsatzkräfte. Genauere Angaben konnte die Polizei zunächst nicht machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Todkranke Mutter wünscht sich letzten Urlaub mit ihren Kindern - und bekommt herzlose Reaktion
Todkranke Mutter wünscht sich letzten Urlaub mit ihren Kindern - und bekommt herzlose Reaktion
Verblüffende Überraschung beim Eichhörnchen, das in Karlsruhe einen Mann verfolgte
Verblüffende Überraschung beim Eichhörnchen, das in Karlsruhe einen Mann verfolgte
Auto kracht gegen Baum - Insassen lassen schwer verletzten Beifahrer zurück
Auto kracht gegen Baum - Insassen lassen schwer verletzten Beifahrer zurück

Kommentare