Örtlich drohen weiter Unwetter

+
Überfluteter Garten im bayerischen Polling: Die Unwetterlage ist noch nicht vorbei. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Offenbach (dpa) - Im weiteren Tagesverlauf bilden sich vor allem vom Emsland über die Pfalz bis zum Alpenrand teils kräftige Schauer und Gewitter. Lokal eng begrenzt sind auch Unwetter mit heftigem Starkregen und Hagel wahrscheinlich.

Auch im Norden können einzelne Schauer und Gewitter nicht ganz ausgeschlossen werden, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Sonst zeigt sich der Himmel meist gering bewölkt und es zeigt sich vielerorts die Sonne.

Dabei erreicht die Temperatur Werte zwischen 19 bis 25 Grad an den Küsten sowie am Alpenrand, sonst 24 bis 30 Grad. Der Ost- bis Südostwind bleibt schwach.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden
Wirt schließt Lokal für einen Tag - der Grund dafür ist deprimierend
Wirt schließt Lokal für einen Tag - der Grund dafür ist deprimierend

Kommentare