Utah: Tausende protestieren in Unterwäsche

1 von 12
Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.
2 von 12
Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.
3 von 12
Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.
4 von 12
Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.
5 von 12
Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.
6 von 12
Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.
7 von 12
Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.
8 von 12
Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.

Utah: Tausende protestieren in Unterwäsche

auch interessant

Meistgesehen

Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Schwere Überflutungen in Thailand - Bilder
Schwere Überflutungen in Thailand - Bilder
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie

Kommentare