Essen statt Schäferstündchen

Valentinstag: Thailand will Sex-Verzicht von Teenies

+
Thailand fordert von seinen Teenagern Enthaltsamkeit am Valentinstag.

Bangkok - Thailand fordert seine Teenager zur Enthaltsamkeit am Valentinstag auf. Statt einer heißen Liebesnacht empfehlen Behörden ein gutes Essen am 14. Februar.

„Habt ein besonderes Essen, aber keinen Sex“ lautet der Slogan einer am Donnerstag gestarteten Kampagne des Amts zur Förderung moralischer Werte. Mit der Initiative wollen die Behörden auf die Risiken früher Schwangerschaften und sexuell übertragbarer Krankheiten aufmerksam machen. Thailand gehört nach Angaben des Gesundheitsministeriums zu den Ländern mit der weltweit höchsten Zahl an Teenager-Schwangerschaften. Viele Schwangere trieben in illegalen Kliniken unter unsicheren Bedingungen ab. Das Amt macht Soziale Medien und Dating-Apps für den Anstieg bei ungewollten Teenager-Schwangerschaften verantwortlich.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland
Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare