Nicht mehr zu kaufen

Verkaufsstopp! Supermärkte nehmen Ü-Eier aus dem Regal

+
Die beliebten Ü-Eier werden aus den Supermarkt-Regalen genommen.

Frankfurt am Main - Schock für Naschkatzen: Mitte Mai werden sämtliche Ü-Eier aus den Supermarkt-Regalen verschwinden. 

Jeder kennt die Schokoladen-Eier mit dem versteckten Überraschungs-Spielzeug - ab Mitte Mai wird die Süßigkeit allerdings aus den deutschen Supermärkten verschwinden, wie Brigitte berichtet. 

Der Grund dafür sind die warmen Temperaturen im Sommer. Der Hersteller Ferrero will vermeiden, dass die dünne Schokolade wegschmilzt und damit Kunden verärgert. So verfährt das Unternehmen nun schon seit einigen Jahren. 

Stattdessen wird als Ersatz-Produkt „Kinder Joy“ in den Läden erscheinen: Ähnlich wie das Ü-Ei enthält eine Hälfte ein Spielzeug, die andere besteht zusätzlich aus einer Milchcreme, in die zwei Knusperkugeln getaucht sind. Das Ganze kann dann ausgelöffelt werden. 

Fans der kleinen Süßigkeit können aber aufatmen. Ab Mitte August soll das Ü-Ei wieder in die Supermärkte zurückkehren. 

fk

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare