An selbstgebautem Reck

Irres Video: Basejumper stürzt von Klippe

+
Im youtube-Video ist der irre Stunt des Norwegers zu sehen.

Oslo - Sein Stunt an einem selbstgebauten Reck hätte einem Basejumper in Norwegen beinahe das Leben gekostet. In letzter Sekunde konnte sich der Draufgänger noch retten.

Bei dieser lebensgefährlichen Aktion ist ein norwegischer Basejumper noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen. Beim Versuch, von einem selbstgebautem Reck am Rande einer Klippe abzuspringen, bricht die Konstruktion unter ihm zusammen. Der Norweger stürzt aus mehr als 1000 Metern in die Tiefe. Nur wenige Augenblicke vor dem tödlichen Aufprall kann er seinen Fallschirm noch lösen und sicher landen.

Hier sehen Sie den lebensgefährlichen Stunt im Video

Auch interessant

Meistgelesen

Häme für Harrys erste große Liebe Chelsy - und ihr Kleid war ein Affront
Häme für Harrys erste große Liebe Chelsy - und ihr Kleid war ein Affront
Taxifahrerin hört Telefongespräch mit - dann fährt sie Kundin sofort zur Polizei
Taxifahrerin hört Telefongespräch mit - dann fährt sie Kundin sofort zur Polizei
Pädagogin will, dass Eltern ihre Babys vor dem Wickeln um Erlaubnis bitten
Pädagogin will, dass Eltern ihre Babys vor dem Wickeln um Erlaubnis bitten
Festival abgesagt, Bahnstrecke gesperrt, Blitzeinschläge - Unwetter wüten über Deutschland
Festival abgesagt, Bahnstrecke gesperrt, Blitzeinschläge - Unwetter wüten über Deutschland

Kommentare